US5 FOREVER
  Startseite
  Über...
  Archiv
  US5
  Mikel
  Jay
  Richie
  Chris
  Izzy
  Izzy's Tattoos
  *SPECIAL: Roger Moore*
  21.5.06 Mainz Fernsehgarten
  15.7.06 Happy Family
  20.05.06 Wien
  *13.5 Offenbach*
  Zitate
  Videos
  Eure Banner :)
  Stundenpläne
  Umfragen
  *AKTION*
  Termine
  Gedichte
  Us5 Fan weil...
  Contact US5
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  *UNSER FORUM*
  Us5- Germany
  Patrick King Page
  Chris und Richie Page
  izzygallegos.struo.de
  Hp über Izzy
  Us5 Hp von Alina
  Us5 Family
  die Us5 fanpage von Steffi
  Die Izzy-Page von yasmin
  everything about Izzy
  Die "Partnerpage" von der Süßen Christina


http://myblog.de/izzychris

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bereits um 5 uhr morgens bin ich aufgestanden und habe mich fertig gemacht. Ich war schon sehr aufgeregt. Dann, um 6:23 Uhr kam mein Zug nach Frankfurt. Die Fahrt dauerte länger wie sonst immer. AM Gleis 14 wartete ich dann auf Andrea, mit der ich gemeinsam zum Happy Family gegangen bin. mit unseren Plakaten in der Hand ging es los zu den S-Bahnen und ab gings zum Messeplatz. NAchdem wir etwas herum geirrt sind haben wir den Platz gefunden und standen noch einwenig an. Endlich.... Einlass. Während die anderen Fans zur Bühne rannten gingen wir langsam und ruhig zur Bühne. Wir standen hinter der 2. Absperrung in der ersten Reihe. Aber die Wartezeit war einfach nur ätzend. Während der Moderation quetschte ich mich aus der Menge und ging auf die Toilette. Kaum verlies ich das Gebäude mit den Toiletten wieder, sah ich eine Frau mit einem ca. 2 Jahre altem Kind. Sie Sagte: "Ja, den Jay haben wir gesehen, stimmts?" Ich fragte die Frau dann, wo sie die Jungs gesehen hatte und sie berichtete, dass Us5 gerade in den BAckstage bereich gefahren sind. Schnell suchte ich mir einen Platz um in diesen BEreich zu schaun. Ich stellte mich auf einen Stein und wartete einen Moment. Gerade wollte ich von diesem Stein runter gehen, öffnete sich eine Tür und ich konnte Izzy'S Dreats erkennen. Doch Izzy verschwand sofort wieder in diesem Waggon. Kurz darauf kam er wieder raus und unterhielt sich mit einem Mann und wieder verschwand er in dem kleinen weissen Waggon. Noch immer erfreut darüber Izzy gesehen zu haben woltle ich wieder mal von dem Stein runter, als Mikel den selben Waggon verlässt indem Izzy sich befand. Schnell machte ich mich wieder auf den Weg zur Andrea, die immernoch im Publikum stand und Marlon auf der Bühne sah. Wir haben auch noch zwei super nette Us5 fans kennengelernt, durch die wir dann auch in den vorderen Bereich gekommen sind (Dafür noch ma n fettes Dankeschön*knutsch*). DIe Moderatorin Susi Brant (FFH) und Oli P. hielten die Fans ganz schön hin. Ich zückte meine Handpuppe hervor, die ich selbst gemacht hab und die so aussieht wie Izzy und zog somit die Auferksamkeit von Susi auf mich. sie fragte mich einige Fragen und dann war es endlich so weit. Die Klänge von Say La La LA ertönten und die Fans rasteten aus. Ich hielt meine Puppe in Die Luft in der Hoffnung, dass sie einen Blick von Izzy auf sich ziehen würde. und so war es auch. Izzy schaute in die Richtung in der ich stand. Er fing an zu grinsen und lachte etwas, während er auf meine Handpuppe zeigte.
Es war schon schwierig, gleichzeitig, Puppe, Plakat und Fotoapperat in die Luft zu halten. dennoch hielt ich nun mein Plakat in die Luft. Es ist Quietschgelb, darauf klebt zunächste ein schwarzes stück pappe , welches zurecht geschnitten wurde, damit die Zeichnung von Izzy, die sich darauf befand herausstach. Wieder kam Izzys Blick in die Richtung, in der ich stand. Sein Blick blieb wieder an meinem Plakat hängen. wieder streifte ein grinsen über sein Gesicht und wieder zeigte er auf mein Plakat. Er lobte dieses mit dem gehobenen Daumen. Es folgte Here we go. Die fans Rockten, genau so wie Us5. Ich drehte mein Plakat. Auf der anderen seite stand "Katie Gallegos". Auch das hat Izzy wieder gesehen. Er grinste nur und, ob es nun mir gewidmet war oder nicht, er bewegte die Hüfte einige male vor. Die Fans waren einfach nur die geilsten. Die Mädchen liesen mich nach ganz vorne, damit ich versuchen konnte, Izzy meine Puppe zu geben. Sie riefen immer wieder seinen Namen, damit er guckte (an alle die, die mir versucht haben zu helfen, einen dicken fetten kuss!!! Besonders an das süße Mädchen, welches mich versucht hat hochzuheben *knutsch*). Come back to me Baby. Auf den Hockern sagen die Jungs voller Gefühl die wunderschöne Ballade. Richie trat nach vorn und schaute sich meine Puppe einen Momentlang an, doch er ging wieder. Er scheint wohl nicht verstanden zu haben, dass er die Puppe nehmen und sie Izzy geben sollte, obwohl ich versucht habe ihm dies klar zu machen. Baby I like. Wieder rockten die Fans und us5 rockten wie ich sie noch nie hab rocken sehen. Izzy kletterte an dem Gelender etwas hinauf. Er ging kurz hinter die Bühne, vermutlich um estwas zu trinken. Als er sich wieder an den Bühnen rand stellte breitete er die Arme aus, hebte seinen Kopf und spuckte das Wasser in die Luft. ich lies die kleinen wieder auf ihre Plätze und ging zurück zu Andrea. ich war einfach sau happy, dass Izzy so auf meine Plakate und die Puppe reagiert hatte. Just because of you. Die Stimmung war einfachnur sau geil. es folgten noch Mama und Maria. Dann verschwanden Us5 von der Bühne. Wie viele Fans gingen Andrea und ich zu der Strecke, wo die Jungs raus fahren würden. Mit Absicht stellten wir uns weit weg von den anderen. Andrea bereitete ihre Briefe vor, die sie an die Jungs geschrieben hatten und ich nahm meine Puppe. WIr hofften, dass die Jungs anhalten würden, weil wir so weit weg standen. DAnn hörten wir das kreischen der Fans und sahen dann den schwarzen und den Weissen Van. Der schwarze fuhr vor. Auf dem Beifahrer Sitz saß Frank, der einige Male die Arme hebte und die schultern hochzog um Andrea zu signalisieren, dass sie nicht anhalten können. Hinten saßen Jay, Richie und Chris. Sie winkten uns beiden und fuhren vorbei. Dann fuhr auch der weisse Van vorbei und weg waren Us5.Und obwohl izzy meine Puppe nicht bekommen hatte bin ich einfach nur so happy dass er die sachen bemerkt hatte.


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Free Image Hosting at www.ImageShack.us



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung